Deutsches Theater Göttingen- Unser neues Mitglied

Wir begrüßen als neues Mitglied in unserem Verein das Deutsche Theater Göttingen. Wir freuen uns, dass wir Ihnen ab sofort deren Veranstaltungen in Göttingen auf unserer Seite präsentieren können. 

Seit August 2014 leitet Erich Sidler das Deutsche Theater Göttingen. Er und sein Team stellen Themen aktueller Ereignisse unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens.


Am 30. September 1890 eröffnete das ›Theater am Wall‹ seine Pforten als Dreispartenhaus. Das Deutsche Theater Göttingen, seit 1950/51 so genannt, bietet heute als renommiertes Sprechtheater der Universitätsstadt einen Repertoire- und Ensuitebetrieb auf vier Bühnen: Im DT – 1 werden zeitgemäße, künstlerisch anspruchsvolle Inszenierungen alter und neuer Theatertexte sowie musikalische Produktionen gezeigt. Im DT – 2 reicht das Angebot von klassischen Texten bis hin zur zeitgenössischen Dramatik. In der Spielstätte DT – X Keller hat sich Bühne und Gastronomie in idealer Weise verbunden und das DT – X Bellevue ist der kleinste Vorstellungsraum für die jüngsten Zuschauer sowie Einführungen oder Nachgespräche, vor der Vorstellung und in der Pause verwandelt sich der Raum zur Bellevue Bar.